„Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.“ Georg IR B. Dieses Zitat stammt aus der Welt der Fotografie, passt aus meiner Sicht aber gut im übertragenden Sinne hierher. Video- und Audiotraining wird nach den Boomjahren in den 80ern und 90ern heute immer stärker vernachlässigt. Die Trainings lassen oft nicht mehr genug Raum dafür, da die Themen “groß und komplex” sind, die Unternehemen heute häufig nicht mehr soviel Zeit (und Geld) zur Verfügung stellen, um diese relativ aufwendige Form des Trainings wirklich gut durch zu führen. Bei Lebe-LebensWert setze ich diese Techniken immer dann aktiv ein, wenn der Kunde / Klient den Nutzen daraus für sich erkennt. Das passiert im Einzelcoaching und den Therapien recht häufig, denn die Erkenntnisse und der Nutzen daraus überwiegt im deutlich überwiegenden Teil den Aufwand und die Kosten. Das gilt in Relation betrachtet natürlich auch für Seminare und Trainings. Ob Telefon- oder Gesprächstraining. Sich selbst zu hören und zu sehen hat eine deutlich bessere Qualität als nur sporadisch abgefragt zu werden und dann vom Trainer sein “erleben” zu hören. Für manche ist es Oldskool und nicht mehr in; für mich ist es immer noch eine der wichtigsten Tools in der Arbeit mit Menschen, die Erkenntnisse brauchen, um erfolgreich zu werden.
„Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.“ Georg IR B. Dieses Zitat stammt aus der Welt der Fotografie, passt aus meiner Sicht aber gut im übertragenden Sinne hierher. Video- und Audiotraining wird nach den Boomjahren in den 80ern und 90ern heute immer stärker vernachlässigt. Die Trainings lassen oft nicht mehr genug Raum dafür, da die Themen “groß und komplex” sind, die Unternehemen heute häufig nicht mehr soviel Zeit (und Geld) zur Verfügung stellen, um diese relativ aufwendige Form des Trainings wirklich gut durch zu führen. Bei Lebe-LebensWert setze ich diese Techniken immer dann aktiv ein, wenn der Kunde / Klient den Nutzen daraus für sich erkennt. Das passiert im Einzelcoaching und den Therapien recht häufig, denn die Erkenntnisse und der Nutzen daraus überwiegt im deutlich überwiegenden Teil den Aufwand und die Kosten. Das gilt in Relation betrachtet natürlich auch für Seminare und Trainings. Ob Telefon- oder Gesprächstraining. Sich selbst zu hören und zu sehen hat eine deutlich bessere Qualität als nur sporadisch abgefragt zu werden und dann vom Trainer sein “erleben” zu hören. Für manche ist es Oldskool und nicht mehr in; für mich ist es immer noch eine der wichtigsten Tools in der Arbeit mit Menschen, die Erkenntnisse brauchen, um erfolgreich zu werden.
Lebe-LebensWert.de® Herbert Jenning Vertriebsprofi Hypnose- und Mentalcoach Heilpraktiker für Psychotherapie NLP Master Coach Hypnosetherapeut Lebe-LebensWert® Sperberhorst 6 Raum 2.7 22459 Hamburg Tel: 040 / 380 488 77 EMail: info@Lebe-LebensWert.de
Lebe-LebensWert.de® Herbert Jenning Vertriebsprofi Hypnose- und Mentalcoach Heilpraktiker für Psychotherapie NLP Master Coach Hypnosetherapeut Lebe-LebensWert® Sperberhorst 6 Raum 2.7 22459 Hamburg Tel: 040 / 380 488 77 EMail: info@Lebe-LebensWert.de